Reinhard Nasdal

  • geboren 1968 in Berlin
  • 1974-1987 Schulzeit und Abitur in Berlin-Charlottenburg
  • 1987-1993 Studium der Rechtswissenschaft an der FU Berlin und 1. Juristisches Staatsexamen
  • 1994-1996 Referendariat in Berlin und 2. Juristisches Staatsexamen (Assessor)
  • 1993-1996 Beratertätigkeiten für Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Berlin
  • 1996 Zulassung als Rechtsanwalt
  • 1999 Partner der Sozietät „Prof. Dr. Neumann GbR“
  • 2006 Zulassung als Rechtsanwalt zum Kammergericht Berlin
  • 2007 Bestellung zum Notar in Berlin
  • verheiratet, 4 Kinder

Reinhard Nasdal

Reinhard Nasdal

Rechtsanwalt und Notar

Herr Rechtsanwalt und Notar Nasdal verfügt - seit 1997 als ständiger Notarvertreter und seit 2007 selbst als Notar - über langjährige Berufserfahrung in allen Aufgabenbereichen eines umfangreichen und vielfältigen Notariats.

Schwerpunkte seiner Tätigkeit bilden dabei für unsere anspruchsvolle Mandantschaft die Beratung, Konzeption und Vertragsgestaltung sowie die notarielle Beurkundung/Beglaubigung in allen Bereichen des Grundstücks-, Wohnungseigentums- und Bauträgerrechts sowie des Unternehmens-/Gesellschaftsrechts. Herr Nasdal steht ferner auch für alle Gestaltungen und Beurkundungen im Bereich Familien- und Erbrecht, etwa bei Eheverträgen, Testamenten und Erbverträgen, gerne zur Verfügung. Hierbei können im Einzelfall auch steuerliche Aspekte und Auswirkungen mandantenorientiert und zielführend berücksichtigt werden.

Arbeitssprachen: Deutsch, Englisch